Archive for the ‘Allgemeines’ Category

U-R-Versity…

März 18, 2009

bedeutet You-Are-Versity und ist ein Wortspiel auf University. Auf Deutsch würde ich sagen eine Du-Bist-Versität – das klingt aber nicht halb so gewitzt und intellektuell, also auf Englisch.

U-R-Versity soll besonders für deutsche Unschooler eine Resource sein, wie man seine Bildung selbstbestimmt und selbstbewusst angeht – ohne sich irgendjemandem unterordnen zu müssen.

Insbesondere will ich auch hier ein extra entwickeltes Leistungsbewertungssystem angehen, dass besonders dem Einsteiger den Einstieg erleichtert. Für dieses System braucht man keinen Lehrer und Niemanden, der einen bewertet. Es läßt alles zu, was man für sich persönlich als Lernerfahrung benützen will und führt einen so in Unschooling ein. Denn als Anfänger denkt man oft: Jetzt muss ich tausend Bücher lesen, damit ich was lerne – alles andere ist keine Bildung.

Ich persönliche mache es seit 3 Jahren – und bin ganz zufrieden damit. Es hat auch den besonderen Vorteil, dass es einem ein Gefühl gibt die eigene Bildung gegenüber dem Mainstream-Bildungssystem einordnen zu können. Dies macht manchmal dem ein oder anderen Unschooler besondere Probleme, da man ja in die Sch…. gehen müsste um zu sehen wie weit man ist.

Deswegen wird sich mein nächster Post mit diesem System beschäftigen und der übernächste ist auch schon in Gedanken fertig!

Ich hoffe alle haben viel Spaß dabei und Outsider finden vielleicht auch gefallen daran.

Viel Spaß und Unschool-Power!

PS: Auf der Seite dort werde ich das Wort Unschooler langsam ausdünnen. Ich glaube wir sind eine Stufe weiter.

Advertisements