Sprachen – Ressourcen

Bei Sprachen kenne ich mittlerweile 3 gute Herangehensweisen, die man ohne Mühe bis zum Ende durchziehen kann.

Das ist einmal die fabulöse Assimil-Reihe (Konzept, Probekapitel)

Produkt-Information Produkt-Information Produkt-Information Produkt-Information

Und zum anderen ist es die Reihe von Rosetta Stone, die anscheinend Kinder mehr Spaß macht – mit der ich persönlich aber keine großen Erfolge verbuchen konnte (allerdings bin ich halt eher der Buchtyp). Auch erscheint sie mir ein bisschen kalt und unsympathisch – allerdings bin ich halt eher der Buchtyp 🙂

Produkt-Information Produkt-Information

Vorsicht! Rosetta Stone (die komplette Version) ist sehr teuer. Erst in der Bibliothek ausprobieren, ob es einem liegt.

Und natürlich mein Ansatz – dieser ist eine Weiterentwicklung des Assimil-Konzeptes – liegt aber auf Eis, wegen der Finanzkrise und meiner Promotion.

(Ich finde es sehr interessant, dass Assimil die Gegenüberstellung von Text und Übersetzung benützt (dafür war eigentlich der Rosetta Stone bekannt) und Rosetta Stone auf Assimilierung des Stoffes setzt)

Advertisements

Schlagwörter: , ,

2 Antworten to “Sprachen – Ressourcen”

  1. konradmama Says:

    Kennst du schon die Birkenbihl-Methode zum Sprachenlernen?
    http://www.birkenbihl-denkt.com/?p=250
    Hat wohl Ähnlichkeit mit Assimil.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: